Refugees welcome!

Asyl ist in diesem Land ein Grundrecht! Menschen, die aufgrund von Terror, Krieg, Klimawandel oder sonstigen Gründen flüchten, bedürfen unsere Solidarität. Und zwar die Solidarität eines der wohlhabendsten Länder auf der Welt. Um es klar zu sagen: Niemand flüchtet und verlässt seine Heimat freiwillig, sondern nur wenn es um Leib und Leben geht.

Wir Jusos Westerwald halten es für völlig verfehlt und moralisch zutiefst verwerflich, wenn politische Parteien und sonstige Gruppierungen versuchen, den Zustrom von Flüchtlingen auf dem Rücken der Ärmsten und Schwächsten zur politischen Profilierung zu nutzen sowie Ängste in der Westerwälder Bevölkerung hervorzurufen oder Fremdenfeindlichkeit zu schüren. Insbesondere wenden wir uns gegen alle rassistischen, rechtsextremen und neofaschistischen Aktivitäten und treten diesen entschlossen und entschieden entgegen. Dieses Gedankengut hat im Westerwald keinen Platz.

Hier geht es zu unser Resolution auf dem SPD-Kreisparteitag 2015:

Resulotion (SPD-Kreisparteitag) – Der Westerwaldkreis – Sozial und vorsorgend für Flüchtlinge und Asylbegehrende – Gegen populistische Hetze (1)